cw
ar

Meine Arbeiten bei Fotolia

Hier wollte ich in ers­ter Li­nie tes­ten, ob das was ich ma­che auch auf dem "Markt" an­kommt. So bin ich auch gleich ein biss­chen mo­ti­viert, ab und zu etwas neu­es zu kreiren.

Al­ler­dings wer­den mit die­sen klei­nen Cent­be­trä­gen wahr­schein­lich nicht ein­mal an­nä­hernd die Strom­kos­ten für die Er­stel­lung ab­ge­deckt. Rech­net man noch die Ar­beits­zeit und die be­nö­tig­te Hard- und Soft­ware dazu, ist es mehr als ein Ver­lust­ge­schäft.

Egal, es macht mir je­den­falls Spaß Com­pu­ter­gra­fi­ken, -Bil­der und -Ani­ma­tio­nen zu er­stel­len und zu be­ar­bei­ten, und na­tür­lich freut es mich zu se­hen, dass die­se doch hier und da he­run­ter­ge­la­den werden.

 

Auszug

Lichtschlauch
Durst
Glühbirnen
Fiber to Home
Elektroden
Euroglass
Tag und Nacht
Melting Euro
Elektroden detail
Binärwolken
Weihnachten
 
Previous Next
Info

Da es noch nicht so vie­le Image­vie­wer bzw. Bil­der­ka­ru­sells im Web gibt, muss­te ich ei­nen ei­ge­nen Me­dia­vie­wer, für Bil­der, Vi­de­os und nor­ma­len HTML In­halt, er­stel­len. ;-)

Allerdings ve­rwen­det die­ser, so­fern es der Brow­ser zu­lässt, nur CSS-Trans­for­ma­tio­nen und -Über­blen­dun­gen (Tran­si­tions). Die Über­gän­ge sind somit Hard­ware­be­schleu­nigt und wer­den hier nur durch wech­seln der je­wei­li­gen CSS-Klas­sen er­zeugt.

Close